Hausgebraute, innovative und ausgefallene Bierspezialitäten

Der Pink Panther ist ein mild gehopftes Ale

mit Hibiskusblüten gebraut,

 in der Flasche ein zweites Mal vergoren. 5,8%alc.

Die Schwarze Sieben ist ein herbes,

schwarzes Stout mit viel Röstmalz

und einer guten Portion Whiskymalz gebraut. 7,8% alc.

Der Helios-Tripelbock ist ein hopfen- und gleichzeitig

malzbetontes, helles Strong Ale. 9,5% alc.

.

 

***************************************************************************************************************

Black Out  0,33l    

Imperial Stout gereift im Whiskyfass, 12,0 % alc.


Czarina 0,33l       

Malzaromatisches, rauchiges Stout im Bourbonfass gereift, 8,3%alc.


El Farro  0,33l      

Strong Ale mit dem Urgetreide Emmer, im Brandyfass gereift, 7,3 % alc.


Dartmoor Walk 0,33l    

Whisky Sour Ale, Reifung im Bourbonfass, 8,5% alc.


Fahrt ins Grüne 0,75l      

Bier im Stil der belgischen Lambikbiere mit wilden Hefen aus dem kölner Grüngürtel und dem Pajottenland, 6,0%alc.


Flamländer 0,75l       

Bier im Stil des belgischen Oud Bruin mit dunklen Malzen und wilden Hefen, 5,5%alc.

 

**********************************************************************************************************

Eine Auswahl der Biere der Braustelle gibt es

im Biergenussladen Hopfenrausch, Simrockstr. 47, Köln-Ehrenfeld,,

im Onlineshop vom Craftbeer-dealer

in Schneiders Getränkemarkt in Köln-Longerich,

bei Bier macht Schön in Köln-Sülz, im Café Fridolin und beim Veedelskrämer in Köln-Ehrenfeld,

sowie bei Goodman´s Burgertruck auf dem Genussmarkt am Severinstor.

.

***********************************************************************************************************

.